In der TCM setzt man Essig häufig zur Erhaltung der Gesundheit ein. Einen besonders positiven Einfluss hat die Flüssigkeit dabei auf Leber und Magen. Sie bringt die Organe ins Gleichgewicht und regt somit einen Fluss der Lebensenergie (Qi) an. Aus diesem Grund empfehlen Experten die Einnahme bei bestimmten Schmerzen, die mit einem Qi-Stau in Verbindung stehen. Außerdem sorgt Essig dafür, dass der Körper erwärmt wird, weshalb man diesen auch im Winter zu sich nehmen kann. Erwähnte Flüssigkeit kann im Übrigen auch zur äußeren Anwendung verwendet werden. Besonders gute Erfolge konnte man bereits durch das Einreiben von Geschwüren, Muskelschmerzen und Schwellungen erzielen.

…weiterlesen

# Link | Dolores Stuttner | Dieser Artikel erschien am Freitag, 31. Mai 2013 um 15:31 Uhr in TCM allgemein | 6785 Aufrufe

, , , , , , , ,

In der TCM unterteilt man nicht nur Ernährung und Wesenszüge, sondern auch die einzelnen Geschmacksrichtungen in Elemente.

Die hat vor allem dann Bedeutung, wenn man mit Hilfe der 5-Elemente-Ernährung bestimmte Leiden therapieren will. Die so genannten Botschaftsgeschmäcker lauten Sauer, Bitter, Süß, Scharf und Salzig.

…weiterlesen

# Link | Dolores Stuttner | Dieser Artikel erschien am Sonntag, 26. Mai 2013 um 22:33 Uhr in Ernährung nach TCM | 5542 Aufrufe

, , , , , , , , , ,

Der Metalltyp ist der nüchterne Stratege unter den Elementen der TCM. Jene Menschen verfügen obendrein über einen exquisiten Geschmack und bevorzugen „das Besondere“ – „Qualität vor Quantität“ lautet dabei die Devise. Des Weiteren sind Metalltypen bisweilen mit sich und ihrer Umwelt sehr streng.

Im Alltag muss alles korrekt von statten gehen, wobei auch Kontrolle eine große Rolle spielt. Dieser Menschenschlag strebt deshalb oft nach Perfektion, Reinheit und Anerkennung. Angehörige des Elements Metall sind des Öfteren groß und schlank, haben dünne Knochen und verfügen über feine Gesichtszüge mit kleinen Nasen.

…weiterlesen

# Link | Dolores Stuttner | Dieser Artikel erschien am Freitag, 24. Mai 2013 um 11:09 Uhr in TCM allgemein | 6585 Aufrufe

, , , , , , ,

Dieses Element verbindet Entspanntheit mit Beständigkeit. Dem Erdtypen sind deshalb Tradition und das Leben in der Gemeinschaft sehr wichtig. Zumeist Menschen jenes Typs erkennt man oftmals an ihrem rundlichen Körperbau.

…weiterlesen

# Link | Dolores Stuttner | Dieser Artikel erschien am Donnerstag, 16. Mai 2013 um 19:00 Uhr in TCM allgemein | 8518 Aufrufe

, , , , , , , ,

Der Wassertyp ist der stille Vertreter unter den Elementen der TCM. Menschen, die diesem Typus angehören, sind äußerst flexibel und meiden oberflächliche Themen. Auf Grund ihrer Bedächtigen Art und entspannten Ausstrahlung wirken diese auch auf andere Menschen beruhigend.

…weiterlesen

# Link | Dolores Stuttner | Dieser Artikel erschien am Mittwoch, 15. Mai 2013 um 21:33 Uhr in TCM allgemein | 6212 Aufrufe

, , , , , , , ,

Seite 3 von 36 Seiten  < 1 2 3 4 5 >  Letzte »

TCM

  • image description

    TCM-Behandlungen

    In der TCM bedient man sich der „Puls-Zungen-Meridian-Diagnose”, um dem Menschen zu helfen, bevor er krank wird. »»»

  • Ernährung

    Ernährung in der TCM

    Die fünf Elemente, Holz, Feuer, Erde, Metall und Wasser spielen bei der Zubereitung der Speisen nach TCM eine große Rolle. »»»

Wellness

  • TCM allgemein

    Allgemeines über TCM

    Die traditionelle chinesische Medizin unterteilt die gesamte Energie und alle Organe des Körpers in Yin und Yang. »»»

  • Wissenswertes zur TCM

    Wissenswertes zur TCM

    Erst in der vollkommenen Harmonie von Yin und Yang, kann die Lebensenergie Qi entstehen und ungehindert fließen. »»»

Back to top