Qi - was ist das eigentlich? Kann man es sehen, fühlen, riechen, anfassen...? Man kann es spüren – bei einer korrekten Akupunktur löst man ein Gefühl aus, welches sich anfühlt wie Strom, d.h. ein fühlbar ziehender Strahl entlang eines Körperbereiches oder Körperteiles. Das ist das sogenannte „De – Qi“ Gefühl, was wörtlich „ankommendes Qi“ bedeutet und vom Akupunkteur erzielt werden möchte. Man kann damit sagen, dass die Energiebahn von Stauungen oder Blockaden befreit wird.Mehr zum Thema Akupunktur finden Sie hier

# Link | Diana Zimmermann | Dieser Artikel erschien am Montag, 07. April 2008 um 10:20 Uhr in TCM allgemein, Wissenswertes | 2122 Aufrufe

, , , , , , , , , , ,


Kommentieren in diesem Channel-Eintrag nicht möglich


Nächster Eintrag: Warum fehlt bei den 5 Elementen das Element „Luft“?
Vorheriger Eintrag: Erster deutscher TCM-Lehrstuhl an der Uni-Klinik Hamburg

TCM

  • image description

    TCM-Behandlungen

    In der TCM bedient man sich der „Puls-Zungen-Meridian-Diagnose”, um dem Menschen zu helfen, bevor er krank wird. »»»

  • Ernährung

    Ernährung in der TCM

    Die fünf Elemente, Holz, Feuer, Erde, Metall und Wasser spielen bei der Zubereitung der Speisen nach TCM eine große Rolle. »»»

Wellness

  • TCM allgemein

    Allgemeines über TCM

    Die traditionelle chinesische Medizin unterteilt die gesamte Energie und alle Organe des Körpers in Yin und Yang. »»»

  • Wissenswertes zur TCM

    Wissenswertes zur TCM

    Erst in der vollkommenen Harmonie von Yin und Yang, kann die Lebensenergie Qi entstehen und ungehindert fließen. »»»

Back to top