In der TCM wird Galle und Leber eine Vielzahl von Bedeutungen zugeschrieben. So steht dieses Organ für die Entschlussfreudigkeit, Verantwortung sowie die Kontrolle der Aggressionen. Mit Hilfe von Puls- und Zungendiagnose kann ein erster Eindruck vom Zustand der Leber und ihrer Begleitorgane gewonnen werden. Da Gallensteine im Anfangsstadium gut behandelt werden können, ist Früherkennung hierbei von besonderer Wichtigkeit.

Gallenleiden mit der richtigen Ernährung beseitigen

Gallensteine werden von den Betroffenen in den meisten Fällen erst relativ spät bemerkt. Auch moderne diagnostische Verfahren können Steine nur dann aufspüren, wenn diese bereits verkalkt sind und über eine gewisse Größe verfügen. In einigen Fällen kann dies ernste Probleme hervorrufen, da die Steine unter anderem als Auslöser von Diabetes, Herzinfarkt und Krebs bekannt sind. Deshalb empfiehlt es sich, bereits in jungen Jahren darauf zu schauen, dass Leber und Gallenblase frei von Ablagerungen bleiben. Mit Hilfe der richtigen Diät kann man erwähnte Organe sogar von kleinen Gallensteinen reinigen. Als besonders effektiv hat sich dabei das Trinken von Apfelsaft erwiesen. Durch die Säure in jener Flüssigkeit werden Gallensteine mit der Zeit aufgeweicht und über die Gallengänge ausgeschieden.
Die TCM schlägt bei einer Verstopfung der Gallengänge des Weiteren den Verzehr von Suppen mit Frühlingszwiebeln vor. Betroffene Personen sollten die jeweiligen Speisen aber mindestens 6 Tage einnehmen, um Ergebnisse sowie eine nachhaltige Wirkung zu erzielen.

Wer professionelle Tipps zur richtigen Ernährung und Maßnahmen der Prävention erhalten möchte, sollte sich zu einem erfahrenen TCM-Spezialisten begeben. Dieser kann den Patienten Schritt für Schritt mit einer effektiven Diät und dem begleitenden Lebensstil vertraut machen.

# Link | Dolores Stuttner | Dieser Artikel erschien am Dienstag, 26. Februar 2013 um 11:51 Uhr in TCM allgemein | 2979 Aufrufe

, , , , , , , ,


Kommentieren in diesem Channel-Eintrag nicht möglich


Nächster Eintrag: Die richtige Ernährung im Frühling
Vorheriger Eintrag: Rückenschmerzen effektiv behandeln

TCM

  • image description

    TCM-Behandlungen

    In der TCM bedient man sich der „Puls-Zungen-Meridian-Diagnose”, um dem Menschen zu helfen, bevor er krank wird. »»»

  • Ernährung

    Ernährung in der TCM

    Die fünf Elemente, Holz, Feuer, Erde, Metall und Wasser spielen bei der Zubereitung der Speisen nach TCM eine große Rolle. »»»

Wellness

  • TCM allgemein

    Allgemeines über TCM

    Die traditionelle chinesische Medizin unterteilt die gesamte Energie und alle Organe des Körpers in Yin und Yang. »»»

  • Wissenswertes zur TCM

    Wissenswertes zur TCM

    Erst in der vollkommenen Harmonie von Yin und Yang, kann die Lebensenergie Qi entstehen und ungehindert fließen. »»»

Back to top