Im Rahmen der Naturheilkunde erfreut sich die Nageldiagnostik schon lange großer Beliebtheit. Der Zustand der Fingernägel gibt in der Regel über den Zustand der Leber Aufschluss. Ist das Horn brüchig und blass, deutet dies zusätzlich auf einen Mangel im Blut hin.

Was kann man gegen brüchige Fingernägel unternehmen?

Brüchige Nägel werden in der TCM immer mit dem Element Holz in Verbindung gebracht. Auslöser für Symptome jener Art ist in den meisten Fällen eine Stagnation des Qi. Auf psychischer Ebene äußert sich dies in Form von Zorn und Wutanfällen. Will man also gegen das Symptom der beschädigten Fingernägel angehen, muss man zuerst die Ursache beseitigen.

Idealerweise stärkt man dabei das Element Holz bzw. den Funktionskreis der Leber. Bei psychischer Anspannung sollte man in erster Linie den Zorn ausleben oder durch viel Bewegung abbauen. Ist die Beschädigung der Nägel auf einen Mangel zurückzuführen, sollte dieser durch entsprechende Ernährung wieder ausgeglichen werden. Dies gilt insbesondere dann, wenn ein Eisen- oder Mineralmangel beschriebene Symptome hervorruft. Im Zweifelsfall kann hierüber ein Bluttest Auskunft geben.

Wie kann man brüchigen Nägeln vorbeugen?

Hat man eine Neigung zu dünnen Fingernägeln, die leicht abbrechen, sollte man sich um eine ausgewogene Ernährung bemühen. Auf einseitige Diäten, welche den Verzehr von Fleisch stark einschränken, ist dabei zu verzichten.

Da es auch in den Wechseljahren zu einer Schwächung von Nägeln und Haaren am Körper kommen kann, muss man insbesondere während dieser Zeit auf die Signale seines Körpers achten. Dies hat nicht nur in punkto Ernährung, sondern auch beim Nachgehen alltäglicher Pflichten Gültigkeit.

# Link | Dolores Stuttner | Dieser Artikel erschien am Sonntag, 02. Juni 2013 um 23:14 Uhr in TCM allgemein | 16695 Aufrufe


Kommentieren in diesem Channel-Eintrag nicht möglich


Nächster Eintrag: Über die kühlende Wirkung der Zitrusfrüchte
Vorheriger Eintrag: Das Geheimnis von Essig

TCM

  • image description

    TCM-Behandlungen

    In der TCM bedient man sich der „Puls-Zungen-Meridian-Diagnose”, um dem Menschen zu helfen, bevor er krank wird. »»»

  • Ernährung

    Ernährung in der TCM

    Die fünf Elemente, Holz, Feuer, Erde, Metall und Wasser spielen bei der Zubereitung der Speisen nach TCM eine große Rolle. »»»

Wellness

  • TCM allgemein

    Allgemeines über TCM

    Die traditionelle chinesische Medizin unterteilt die gesamte Energie und alle Organe des Körpers in Yin und Yang. »»»

  • Wissenswertes zur TCM

    Wissenswertes zur TCM

    Erst in der vollkommenen Harmonie von Yin und Yang, kann die Lebensenergie Qi entstehen und ungehindert fließen. »»»

Back to top