TCM - Kongress in Rothenburg Der diesjährige TCM- Kongress in Rothenburg findet vom 30.04.-04.05.2008 statt. Das Hauptthema ist TCM – Medizin der Zukunft? – Kinderheilkunde und Ohrakupunktur. Nach einem Bericht aus der Zeitschrift „Naturheilpraxis“ wird ein sehr interessantes Gebiet aus der traditionellen chinesischen Medizin vorgetragen – die 13 Geisterpunkte von Sun Simiao. Sie erzielen eine große Wirkung auf neurologische Störungen, Geisteskrankheiten – die heutzutage bei häufigen Erkrankungen mit in Betracht gezogen werden müssen. Selbst wenn organische Erkrankungen vorliegen, darf die Seele nicht außer Acht gelassen werden, da diese meist auch die Ursache der Erkrankung darstellen kann.

TCM -  Kongress in Rothenburg
Der diesjährige TCM- Kongress in Rothenburg findet vom 30.04.-04.05.2008 statt. Das Hauptthema ist TCM – Medizin der Zukunft? – Kinderheilkunde und Ohrakupunktur.
Nach einem Bericht aus der Zeitschrift „Naturheilpraxis“ wird ein sehr interessantes Gebiet aus der traditionellen chinesischen Medizin vorgetragen – die 13 Geisterpunkte von Sun Simiao. Sie erzielen eine große Wirkung auf neurologische Störungen, Geisteskrankheiten – die heutzutage bei häufigen Erkrankungen mit in Betracht gezogen werden müssen. Selbst wenn organische Erkrankungen vorliegen, darf die Seele nicht außer Acht gelassen werden, da diese meist auch die Ursache der Erkrankung darstellen kann. Jedes einzelne Organ besitzt einen seelischen Aspekt, z.B. der Geist „Shen“, der im Herzen wohnt oder die Wanderseele „Hun“ in der Leber. Bei seelischen Störungen wird manchmal das Vorhandensein von Dämonen in Betracht gezogen. Auch in unserer alten Kultur gab es zeitweise die Annahme, dass bei bestimmten Erkrankungen das Vorhandensein von Dämonenbesessenheit nicht auszuschließen sei. Das macht die ganze Geschichte sehr spannend und neugierig auf das Einbeziehen der Geisterpunkte in die Therapie und auf den TCM-Kongress in Rothenburg.
Der Kongress ist Sun Simiao (581-682) gewidmet.
Weitere Informationen

# Link | Diana Zimmermann | Dieser Artikel erschien am Montag, 14. April 2008 um 06:27 Uhr in TCM allgemein, Wissenswertes | 2224 Aufrufe

, , , , , , , , ,


Kommentieren in diesem Channel-Eintrag nicht möglich


Nächster Eintrag: Schreck (oder Schock) in der TCM
Vorheriger Eintrag: Ingwer, regelmäßig und für jeden einnehmbar?

TCM

  • image description

    TCM-Behandlungen

    In der TCM bedient man sich der „Puls-Zungen-Meridian-Diagnose”, um dem Menschen zu helfen, bevor er krank wird. »»»

  • Ernährung

    Ernährung in der TCM

    Die fünf Elemente, Holz, Feuer, Erde, Metall und Wasser spielen bei der Zubereitung der Speisen nach TCM eine große Rolle. »»»

Wellness

  • TCM allgemein

    Allgemeines über TCM

    Die traditionelle chinesische Medizin unterteilt die gesamte Energie und alle Organe des Körpers in Yin und Yang. »»»

  • Wissenswertes zur TCM

    Wissenswertes zur TCM

    Erst in der vollkommenen Harmonie von Yin und Yang, kann die Lebensenergie Qi entstehen und ungehindert fließen. »»»

Back to top