Mit den Begriffen Yin und Yang wurde nahezu jeder schon einmal konfrontiert. Allerdings ist der Mehrheit der Menschen nicht bekannt, dass diese Ausdrücke auch in der TCM eine wichtige Rolle spielen. Jedes Organ des Körpers wird entweder dem Yin- oder dem Yang-Aspekt zugeteilt. Hierbei ist allerdings anzumerken, dass die Einteilung nicht auf absoluter Basis erfolgt. Bei Yin und Yang handelt es sich nämlich um Begriffe wie kalt und warm, so dass diese nur dann Sinn ergeben, wenn man sie zueinander in Relation stellt. Generell kann gesagt werden, dass mit Yang die linke und mit Yin die rechte Körperhälfte gemeint ist. Damit sowohl Gesundheit als auch persönliches Wohlbefinden möglich ist, müssen sich die beiden Aspekte im Gleichgewicht befinden. Nur auf diese Weise kann der freie Fluss der Lebensenergie Qi ermöglicht werden. Aus der Form der Wechselwirkung von Yin und Yang kann der Mediziner jedoch auch Rückschlüsse auf die Ursache der Erkrankung ziehen. Hierzu werden mehrere Aspekte aus dem Leben des Patienten beleuchtet. Von Bedeutung ist dabei nicht nur die familiäre Krankengeschichte und die Ernährung, sondern auch der geistige Zustand sowie erlittene Traumata. Wie man also sehen kann, handelt es sich bei der TCM um eine äußerst weitreichende Materie. Aus diesem Grund sollte man sich sowohl bei der Diagnostik als auch bei der Behandlung lediglich in die Hände eines Fachmannes begeben. Wellness

# Link | Hermann Lockmann | Dieser Artikel erschien am Montag, 18. Juni 2012 um 14:57 Uhr in TCM allgemein | 5461 Aufrufe

,


Kommentieren in diesem Channel-Eintrag nicht möglich


Nächster Eintrag: Methoden der TCM
Vorheriger Eintrag: Einführung Fünf-Elemente-Lehre

TCM

  • image description

    TCM-Behandlungen

    In der TCM bedient man sich der „Puls-Zungen-Meridian-Diagnose”, um dem Menschen zu helfen, bevor er krank wird. »»»

  • Ernährung

    Ernährung in der TCM

    Die fünf Elemente, Holz, Feuer, Erde, Metall und Wasser spielen bei der Zubereitung der Speisen nach TCM eine große Rolle. »»»

Wellness

  • TCM allgemein

    Allgemeines über TCM

    Die traditionelle chinesische Medizin unterteilt die gesamte Energie und alle Organe des Körpers in Yin und Yang. »»»

  • Wissenswertes zur TCM

    Wissenswertes zur TCM

    Erst in der vollkommenen Harmonie von Yin und Yang, kann die Lebensenergie Qi entstehen und ungehindert fließen. »»»

Back to top